by Marc Konik
 
Gestern

Victims

"Victims" werden nicht zu Tätern.

Seit wann sind alle Täter plötzlich Opfer?
Und warum sind Täter so faszinierend?
Jedoch sollten wir nicht vergessen: Die Opfer sind meistens die, die bluten.
Also sollten wir unser Augenmerk auf das Blut der Opfer lenken.
"Victims" hing eine Woche in der Simon Dach Straße und konnte
beim gemütlichen Speisen und Trinken aus den umliegenden Restaurants genossen werden.
Die Plakate hingen in der gesamten Straße und bildeten den Rahmen zu den blutigen T-Shirts an der Wäscheleine über der Straße.

close